Battlefield V: Trailer zu abschließendem Summer Update geplant und Informationen zu Gun Master Spielmodus

 

Im schon bald beginnenden Kalendermonat Juni ist es soweit! Battlefield V erhält endlich mal wieder neuen Content, wenn auch den letzten. Viele Fans haben sicherlich keine großen Erwartungen, da Battlefield V als Spiel zwar an irgendeinem Punkt technisch in Ordnung war, aber der Spielspaß nicht wirklich aufkommen wollte.

Woran das liegt, sieht jeder anders und sicherlich haben auch viele Recht. Am Ende bleibt zu hoffen, dass DICE die Kurve kriegt und Battlefield 6, so soll es laut dem offiziellen Playstation Magazin wohl heißen, mit deutlichen Verbesserungen veröffentlicht wird,  den Wiederspielwert deutlich erhöht und das Wir-Gefühl zurückbringt.

Nun aber zum eigentlichen Thema. Battlefield V erhält in wenigen Tagen ggf. auch Wochen das Summer Update. Teil des Updates werden einige Inhalte sein, die man für das Spiel in den letzten Wochen umgesetzt hat oder bereits seit Längerem fertiggestellt hat. Genannt werden neue Waffen, Gadgets, Fahrzeuge, eine neue Map „Lybia“ und mehr. Das „Mehr“ definiert Community Manager Jeff Braddock aber nicht und verweist via Reddit auf einen Trailer, welcher von DICE extra für das finale Battlefield V Summer Update mit der Versionsnummer 7.0 derzeit vorbereitet hat bzw. aktuell den letzten Schliff verpasst.

 

Weiteren Gerüchten zu Folge soll Battlefield V mit dem vergangenen Update 6.6, welches am 12. Mai erschien, neue HUD Texte erhalten haben, die darauf hindeuten, dass Battlefield V um einen einst wieder erwartend beliebten Spielmodus erweitert wird. Die Rede ist vom Gun Master Spielmodus, der in Battlefield 3 erstmals in einem Battlefield Spiel erschienen ist und von der Communtiy sehr gut angenommen wurde.

So geht es mit Battlefield V nach dem Summer Update weiter…

DICE zieht mit dem Summer Update einen klaren Schlussstrich für Battlefield V und wird das Spiel nicht weiter mit Inhalten versorgen, die über das bereits beendete sechste Kapitel des Liveservice Tides of War hinausgehen. Dies teilte DICE auf der offiziellen Battlefield V Webseite gegen Ende April mit.

Stattdessen wird man bis zum nächsten Battlefield Titel, der für das kommende Geschäftsjahr geplant ist, nur noch wöchentliche Rewards verteilen, die durch Missionen freigeschaltet werden können.  Darüber hinaus verspricht DICE, dass man sich weiter um das Anti-Cheat System kümmern will und auch die Community Games weiter entwickeln wird. Immerhin will man die Community Games auch im kommenden Battlefield Titel wieder verwenden.

In Kürze:

Das passiert mit Battlefield V nach dem Summer Update / Juni 2020:

  • Summer Content Update liefert eine neue und letzte Karte (Codename Lybia), Waffen, Fahrzeuge, Gadgets und mehr
  • Wöchentliche Belohnungen & Events ab Juni
  • Weitere Ingame-Shop Angebote / Skins
  • Weitere Updates für die Community Games
  • Weitere Updates für das Anti Cheat System

Quelle:https://www.battlefield-inside.de/

© =S*F= Starforce | Design by LernVid.com